Bayreuther Festspiele

Greer Grimsley

Greer Grimsley gilt international als herausragender Sänger und einer der bedeutendsten Wagnerianer unserer Zeit.

Bemerkenswerte Engagements in den USA in den letzten Spielzeiten sind die Rolle der Scarpia in Tosca an der San Diego Opera, der Metropolitan Opera, der Los Angeles Opera, der L'Opera de Montreal, der Portland Opera, der Pittsburgh Opera, der Opera Colorado und Seattle Opera; die Rolle des Jack Rance in La fanciullla del West an der Minnesota Opera und Seattle Opera; die Rolle des Don Pizarro in Fidelio an der Metropolitan Opera, Santa Fe Opera, Seattle Opera und Portland Opera; die Titelrolle in Macbeth an der Minnesota Opera, Vancouver Opera und Opera Lyra Ottawa; Wotan in Das Rheingold an der Minnesota Opera; Captain Balstrode in Peter Grimes und Escamillo in Carmen an der Metropolitan Opera; die Uraufführung von Ashokas Traum als Canyka an derSante Fe Opera; die Rolle des Mephistopheles in Faust mit San Diego Opera, New Orleans Opera und Arizona Opera; die Rolle des Amonsaro in Aïda an der Portland Opera; die Rolle des Claggart in Billy Budd an der Pittsburgh Opera und bei seinem Los Angeles Opera Debüt; und sein mit Spannung erwartetes Rollendebüt als  Sweeney Todd an der Vancouver Opera, das er kürzlich mit der New Orleans Opera und der Glimmerglass Opera wiederaufnahm.

Herr Grimsley hat eine recht fruchtbare Karriere an hoch angesehenen Opernhäusern auf der ganzen Welt hinter sich. Einige Höhepunkte seiner bisherigen internationalen Engagements sind Scarpia in Tosca in Deutschland mit der Deutschen Oper Berlin und der Oper Köln, in Oslo mit Den Norske Opera, mit dem Stadttheater Basel in der Schweiz und in Japan am Hyogo Performing Arts Center; Don Pizarro in Fidelio mit The Scottish Opera und Teatro Nacional de São Carlos in Portugal; die Titelrolle des Don Giovanni am Stadttheater Basel in der Schweiz; die Neue Israelische Oper als Villians in Les Contes d'Hoffmann; die Royal Danish Opera als Mandryka in Arabella; Ópera de Caracas in Venezuela als Amonsaro in Aïda; die Rolle des Richard Lionheart in Der Templer und die Jüdin beim Wexford Festival; und die Rolle des Mephistopheles in Faust in Oviedo, Spanien.  Als Escamillo in der Peter-Brook-Produktion von La Tragédie de Carmen erregte Herr Grimsley internationale Aufmerksamkeit, die er in über 15 Produktionen auf der ganzen Welt sang, darunter seine italienischen Debüts beim Festival dei Due Mondi in Spoleto und am Teatro Comunale di Bologna.

Ein aktiver Konzertkünstler, einige bevorzugte Konzertverpflichtungen sind Verdis Requiem mit dem Atlanta Symphony in der Carnegie Hall; Beethovens Symphonie Nr. 9 mit dem Seattle Symphony und dem San Antonio Symphony; der Hohepriester in Samson et Dalila mit der Washington Concert Opera und dem Atlanta Symphony; Scarpia in Tosca mit Deborah Voigt und dem Minnesota Orchestra; und Don Pizarro in Fidelio mit dem Saint Louis Symphony und in seinem New York Philharmonic Debüt mit dem Dirigenten Kurt Masur bei der Eröffnung des Lincoln Center Festival.

debütierte ursprünglich die herausragende Rolle des Wotan in Der Ring des Nibelungen in Stephen Wadsworths Inszenierung für die Seattle Opera und kehrte dann in den letzten zehn Jahren mit 3 Zyklen für das Unternehmen zurück.

Als führender Interpret des Gottes Wotan spielte er zuletzt die Rolle in Francesca Zambellos Inszenierung für die San Francisco Opera.  Seine Interpretation von Wotan hat ihn auch an viele angesehene internationale Opernhäuser gebracht; einige Höhepunkte davon sind seine Darstellung der Rolle in der Gesamtheit des Ring des Nibelungen in Robert Lepage's wegweisender Produktion für die Metropolitan Opera, für die Deutsche Oper Berlin, das Teatro Comunale di Bologna unter Gattis Leitung, das Gran Teatre del Liceu in Barcelona, das New National Theatre Tokyo und die Nikikai Opera Foundation in Tokyo.

Engagements für die Spielzeit 2018-2019 umfassen die Titelrolle in Der fliegende Holländer an der Dallas Opera, eine Rückkehr an das Teatro Real in Madrid für die Inszenierung von Das Rheingold und  Wotan für den Ringzyklus der Metropolitan Opera.  Es ist ihm eine Ehre, sein lang ersehntes Debüt bei den Bayreuther Festspielen mit der Titelrolle im Fliegenden Holländer und Wotan in Die Walküre zu geben.

 



Mitwirken in Bayreuth

Jahr Werk Funktion/Rolle
2018 Die Walküre Wotan
2018 Der fliegende Holländer Der Holländer



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth | Impressum / Datenschutz
s