Bayreuther Festspiele

<p>Foto: Gerhard Blank</p>
<p><strong>Andreas Hörl als Hans Schwarz</strong><br />(Inzenierung «Die Meistersinger von Nürnberg» von Barrie Kosky 2017-)</p>

Andreas Hörl

Der junge großgewachsene Sänger aus Bayern mit bereits internationaler Reputation füllte die Rolle mit prallem Leben aus und weiß seinen bemerkenswerten Bass sowohl im Parlando als auch in den ariosen Szenen trefflich einzusetzen. Der neue Merker (Der Rosenkavalier, Innsbruck)

Der Meisterschüler von Kurt Moll verfügt über eine prachtvolle Stimme und ein großes Repertoire. Schon früh debütierte er in großen Partien, wie 2004 als Baron Ochs (Bremerhaven) und 2005 als Landgraf (Minden).

Von der Spielzeit 2007/08 an war Andreas Hörl Mitglied des Ensembles am Opernhaus Zürich und dort u.a. als Fasolt / Fafner, Colline, Don Diègue, Raimondo, Varlaam, Argante, Sarastro, Sparafucile, Eutifrante, Komtur und Titurel zu hören. Anschließend war er im Ensemble der Wiener Staatsoper, wo er u. a. Titurel, Komtur und Varlaam sang.

Seit der Spielzeit 2014/15 ist Andreas Hörl freischaffend tätig. Gastengagements führten den jungen Bass in seiner Rolle als Osmin an die Volksoper Wien, ans Opernhaus Zürich, an die Oper Frankfurt, die Komische Oper und Staatsoper Berlin. 2009 gastierte er als König Marke und Daland am Theater Chemnitz sowie als Komtur am Teatro National Sao Carlos Lissabon. An der Bayerischen Staatsoper debütierte Andreas Hörl 2011 mit großem Erfolg als Colline. Im Mai 2013 sang Andreas Hörl den Angelo in einer konzertanten Aufführung des Liebesverbot mit dem MDR Sinfonieorchester in Leipzig. In der Spielzeit 2014/15 gastierte Andreas Hörl als Baron Ochs am Tiroler Landestheater Innsbruck und als Sarastro in Klagenfurt, sang Fafner (Siegfried) in einer Neuproduktion vom Gran Teatre del Liceu in Barcelona sowie König Marke in Wels. In der Spielzeit 2015/16 gab er u. a. sein Debüt in Wozzeck an der Mailänder Scala.

Bei den Bayreuther Festspielen debütierte er 2015 als Fafner in Der Ring des Nibelungen und als Titurel im Parsifal für Kinder.



Stimmlage:
Bass

Mitwirken in Bayreuth

Jahr Werk Funktion/Rolle
2018 Die Meistersinger von Nürnberg Hans Schwarz, Strumpfwirker
2017 Die Meistersinger von Nürnberg Hans Schwarz, Strumpfwirker
2015 Siegfried Fafner
2015 Das Rheingold Fafner



Bayreuther Festspiele GmbH - Festspielhügel 1-2 - 95445 Bayreuth | Impressum / Datenschutz
s